Kirchenvorstandswahl in Ihrer Kirchengemeinde Herrsching

So haben Sie gewählt!

Das Wahlergebnis steht fest.
Die meisten Stimmen erhielten folgende Kandidierende (in alphabetischer Reihenfolge):
Dirk Bödicker
Simone Eckert
Christiane Gruber
Matthias Kuhne
Susan Neßlauer
Nora Seifert
Wenko Smolka
Robert Thorwächter
Nachdem Sixtus Kraft zwar gewählt, aber aus beruflichen Gründen seine Wahl nicht angenommen hat, hat der Vertrauensausschuss nach § 18 Kirchenvorstandswahlgesetz das Wahlergebnis festgestellt.

Berufung

In seiner Sitzung am 7. November 2018 hat der Kirchenvorstand Anke Strobl und Ingo Jäckel als Mitglieder berufen.
Die Namen sämtlicher Ersatzleute sind: Hans-Jürgen Böckelmann, Gabriele Finsterlin, Prof. Joachim Hagenauer, Mia Schmidt, Frank Schütz und Johanna Senft.
 

Einführung des Kirchenvorstands

Am Sonntag, 9. Dezember wird der neue Kirchenvorstand im Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Erlöserkirche in sein Amt eingeführt. Anschließend haben Sie bei einem Empfang Gelegenheit, mit den neuen Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorstehern ins Gespräch zu kommen.

Wahlbeteiligung

Insgesamt haben 19,2% der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben: 2,2% waren nach den Gottesdiensten in den drei Wahllokalen in Seefeld, Wörthsee und Herrsching, 17,0% haben die allgemeine Briefwahl in Anspruch genommen.

Im Vergleich: 2012 haben insgesamt 11 % an der KV-Wahl teilgenommen.
Wahlbeteiligung nach Altersgruppen:
unter 16                      30,1%
16 bis unter 20           14,7%
20 bis unter 40           11,3%
40 bis unter 60           19,8%
ab 60                            22,7%

Dankeschön!

Wir danken allen, die aus dem Kirchenvorstand ausscheiden. Danke für die vertrauensvolle und konstruktive Arbeit in den letzten Jahren.
Wir danken auch allen, die bereit waren zu kandidieren. Danke für Ihr Engagement und für die Art und Weise, wie Sie der Kirchengemeinde ein Gesicht geben.